GENERATIONENHAUS
WINDISCH – AG



Auftrag: Direktauftrag
Nutzung: Wohnnutzung
Ausführung: 2018 - 2020

Die Erweiterung der bestehenden Einfamilienhausquartiere wird immer aktueller. Der Entwurf befasst sich mit diesem Schwerpunkt. Die Ausnützungsreserve der Parzelle reicht für eine Erweiterung einer 2 1/2 Zimmer-Wohnung. Der Anbau soll das bestehende Haus aus den 60er Jahren in sei¬ner Qualität nicht einschränken. Zudem soll nur das Notwendige in das bestehende Haus investiert werden. Der Anbau ordnet sich dem bestehenden Haus unter und zoniert die Parzelle in zwei Niveaus. Dadurch kann die Privatheit bei¬der Parteien auf der Parzelle berücksichtigt werden und durch die Staffelung des Grundrisses sind keine direkten Einblicke durch die Nachbarn mehr möglich. Der Anbau wurde bewusst mit dem bestehenden Haus verbunden, um die Möglichkeit der Eigennutzung sowie Fremdvermietung zu ermöglichen. Die Nachverdichtung der bestehenden Siedlungs-strukturen fordert die Architektur stetig zu neuen und innovativen Ansätzen.

GENERATIONENHAUS
WINDISCH – AG



Auftrag: Direktauftrag
Nutzung: Wohnnutzung
Ausführung: 2018 - 2020

Die Erweiterung der bestehenden Einfamilienhausquartiere wird immer aktueller. Der Entwurf befasst sich mit diesem Schwerpunkt. Die Ausnützungsreserve der Parzelle reicht für eine Erweiterung einer 2 1/2 Zimmer-Wohnung. Der Anbau soll das bestehende Haus aus den 60er Jahren in sei¬ner Qualität nicht einschränken. Zudem soll nur das Notwendige in das bestehende Haus investiert werden. Der Anbau ordnet sich dem bestehenden Haus unter und zoniert die Parzelle in zwei Niveaus. Dadurch kann die Privatheit bei¬der Parteien auf der Parzelle berücksichtigt werden und durch die Staffelung des Grundrisses sind keine direkten Einblicke durch die Nachbarn mehr möglich. Der Anbau wurde bewusst mit dem bestehenden Haus verbunden, um die Möglichkeit der Eigennutzung sowie Fremdvermietung zu ermöglichen. Die Nachverdichtung der bestehenden Siedlungsstrukturen fordert die Architektur stetig zu neuen und innovativen Ansätzen.